1. Einführung

Inklusion bedeutet uneingeschränkte Teilhabe auf allen Ebenen des sozialen Miteinanders. So oder so ähnlich könnte die Überschrift des morgendlichen Zeitungsartikels zur schulischen Inklusion lauten. Mittlerweile ist die Diskussion um das Thema Inklusion in der breiten Mitte der Gesellschaft angekommen und bestimmt nicht mehr ausschließlich die Fachdebatten der gesundheitlichen und pädagogischen Arbeitsfelder.
Seit der Ratifizierung der UN- BRK im Jahre 2009 gehört das Streben nach inklusiven Verhältnissen zu einer der gesetzlichen Vorgaben, der sich die Bundesrepublik Deutschland verpflichtet hat. Mit der Ausarbeitung neuer Gesetze versuchen sich die Bundes- sowie Landesregierungen daran, Menschen mit Behinderung und/oder besonderem Förderbedarf bestmöglich in unsere Gesellschaft einzubinden.

In der folgenden Ausarbeitung möchte ich auf die Chancen und Möglichkeiten von Menschen mit Behinderungen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt eingehen. Beginnend mit der Frage, wie die Werkstätten für Menschen mit Behinderung einen inklusiven Beitrag zur Teilhabe auf dem ersten Arbeitsmarkt leisten und wie dieses in Zukunft gestaltet werden könnte. Nach einer Begriffsbestimmung zu dem Begriff der Inklusion möchte ich im 3. Abschnitt auf die Geschichte der Inklusion eingehen.

 

Zum Volltext

 

Hat dir der Text gefallen?

geht bessergute Arbeit (No Ratings Yet)
Loading...

 

Literatur*

  • Ellger- Rüttgardt, Sigliend Luise: Inklusion – Vision und Wirklichkeit (2016)
  • Feuser, Georg: THESEN zu: Gemeinsame Erziehung, Bildung und Unterrichtung behinderter und nichtbehinderter Kinder und Jugendlicher in Kindergarten und Schule (2012)
  • Hinz, Andreas: Integration und Inklusion (2006) in: Wüllenweber, Ernst/ Muehl, Heinz/ Theunissen, Georg: Pädagogik bei geistigen Behinderungen (2006)
  • Stichweh, Rudolf: Inklusion und Exklusion: Studien zur Gesellschaftstheorie (2005)
  • „Außenarbeitsplatz“, Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (2013) URL: https://www.integrationsaemter.de/Fachlexikon/77c6356i1p/index.html (abgerufen am 20.03.18)
  • „Ausgelagerte Arbeitsplätze im Rahmen von Werkstätten für behinderte Menschen“, Wissenschaftliche Dienste/ Bundestag (2017) URL: https://www.bundestag.de/blob/497904/14efe6fd351f31fc740d9b753412e906/wd-6-003-17-pdf-data.pdf (abgerufen am 20.03.18)
  • „Budget für Arbeit“, Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (2018) URL: https://www.bagwfbm.de/article/3409 (abgerufen am 20.03.18)
  • „Bundesteilhabegesetz Kompakt“, Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation. URL:
    https://www.bar-frankfurt.de/fileadmin/dateiliste/publikationen/Sonstiges/downloads/BTHGKompakt.pdf (abgerufen am 20.03.18)
  • „Definition Soziale Arbeit“, Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. URL: https://www.dbsh.de/profession/definition-der-sozialen-arbeit/deutsche-fassung.html (abgerufen am 20.03.18)
  • „Entwicklung der Zugangszahlen zu Werkstätten für behinderte Menschen“, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (2008) URL: http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/forschungsbericht-f383.pdf?__blob=publicationFile (abgerufen
    am 20.03.18)
  • „Inklusive Schule“, Niedersächsisches Kultusministerium. URL: https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/schule/unsere_schulen/inklusive_schule/einfuehrung-der-inklusiven-schule104666.html (abgerufen am 20.03.18)
  • „Integration“, Bundesamt für Migration und Arbeit. URL: https://www.bamf.de/DE/Service/Left/Glossary/_function/glossar.html?lv3=1504494&lv2=5831826 (abgerufen am 20.03.18)
  • UN Behindertenrechtskonvention, Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderung, Beauftragte der Bunderegierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen.
  • URL:https://www.behindertenbeauftragte.de/SharedDocs/Publikationen/UN_Konvention_deutsch.pdf?__blob=publicationFile&v=2 (abgerufen am 20.03.18)
  • United Nations Convention on the Rights of Persons with Disabilities (2006), United Nations. URL: http://www.inclusionireland.ie/sites/default/files/attach/basic-page/1013/convoptprote.pdf (abgerufen am 20.03.18)
  • „Unterstütze Beschäftigung“, Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. URL: http://www.bag-ub.de/ub (abgerufen am 20.03.18)
  • „Rehabilitation und Teilhabe“, Bundesamt für Arbeit und Soziales (2017). URL:
    http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a990-rehabilitation-undteilhabe-deutsch.pdf?__blob=publicationFile&v=5 (abgerufen am 20.03.18)Soziale Arbeit Berufliche Teilhabe

*enthält Affiliate Werbung